Über Klassisches

Hatha Yoga

Erfahre, was diese Yoga-Richtung auszeichnet und wie sie Dir auf Deinem Weg helfen kann.

 

Vrikshasana

Finde Balance and inneren Frieden

Klassisches Hatha Yoga zielt in erster Linie darauf ab, die innere Balance herzustellen. Es hat jedoch auch den positiven Effekt, viele Symptome zu lindern und zu heilen.

Jedes Detail ist von großer Bedeutung, da nur durch eine bestimmte geometrische Ausrichtung die gewünschte Wirkung erzielt werden kann.

Es werden keine Hilfsmittel wie Spiegel, Blöcke oder Gurte verwendet. Wir richten unsere Aufmerksamkeit nach innen und begeben uns in Kontakt mit unseren inneren Heilkräften. Jeder Workshop bildet eine Grundlage, damit du deine Praxis eigenständig ausführen und in deinen Alltag integrieren kannst.

 

 

Jede Praktik kann dir helfen, dein körperliches, geistiges und energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen und dir gleichzeitig die Türen öffnen, um tiefere Dimensionen des Lebens wahrzunehmen und zu erforschen.

Isha Hatha Yoga kann bei verschiedenen Beschwerden helfen, wie zum Beispiel:

Beschwerden:

Asthma

Sinusitis

Hormonelles Ungleichgewicht

Insomnia

Rückenschmerzen

Übergewicht

Ängste/PTSD

Autoimmunkrankheiten

Herzkrankheiten

Menstruale Beschwerden

Geistiges Ungleichgewicht (Depression, Psychose)

Hautkrankheiten

Gastritis

Blähungen

Krebs

Nervöse Zustände

Suchtverhalten

Krankheiten reproduktiver Organe

Tinnitus, Vertigo

Inkontinenz

Allergien

Häufig gestellte Fragen

Kann ich durch Yoga abnehmen?

Yoga kann bei der Gewichtsabnahme helfen, aber das ist nur ein Nebeneffekt der inneren Transformation, die Menschen durch Yoga erfahren. Bei regelmäßiger Praxis stellen sie fest, dass sich ihre Beziehung zu ihrem physischen Körper und ihre Essgewohnheiten ändern. Der Hauptzweck des Yoga besteht jedoch darin, den Menschen in einen Zustand der Einheit zu bringen, in dem er den gesamten Kosmos als Teil von sich selbst erlebt. In Sadhgurus Worten: „Yoga verjüngt das System und bringt so viel Sinn in dich, dass du dich nicht überfressen wirst. Sobald eine bestimmte Ebene des Bewusstseins in deinem Körper entsteht, wird dein Körper so, dass er nur noch das isst, was er braucht. Er wird nicht mehr essen. Das liegt nicht daran, dass Sie Ihr Leben in irgendeiner Weise kontrollieren oder regulieren oder dass Ihnen jemand sagt, Sie sollen eine Diät machen. Wenn du andere Übungen oder Diäten machst, versuchst du immer, dich zu kontrollieren. Bei den yogischen Praktiken müssen Sie sich nicht selbst kontrollieren. Du machst einfach die Praktiken. Dadurch wird das System so gesteuert, dass es dir nicht erlaubt, mehr als nötig zu essen. Das ist der große Unterschied zum Yoga.“

Hilft Yoga bei Rückenschmerzen?

Viele Yogapraktizierende haben Erleichterung bei Rückenschmerzen gefunden, weil die yogischen Praktiken alle Aspekte des menschlichen Wohlbefindens ansprechen. Das yogische System ist darauf ausgerichtet, dem Menschen ein Gefühl von körperlicher Gesundheit, geistiger Klarheit, emotionalem Wohlbefinden und energetischer Lebendigkeit zu vermitteln. Vor allem der Wirbelsäule wird im Yoga größte Bedeutung beigemessen. Sadhguru erklärt, dass ein Mensch ohne die Wirbelsäule nicht in der Lage wäre, höhere Möglichkeiten zu erfahren. Für einen Yogi ist es wichtig, die Wirbelsäule gut geschützt, stark und sensibel zu halten, denn man möchte das ganze Universum als einen Teil von sich selbst erfahren.

Hilft Yoga beim Aufbau von Muskeln, Kraft und Flexibilität?

Der Aufbau von Muskeln, Kraft und Flexibilität ist ein natürliches Ergebnis der Yoga-Praxis. Da der körperliche Aspekt des Yoga nur vorbereitender Natur ist, besteht eines seiner Ziele darin, den Praktizierenden in die Lage zu versetzen, eine stabile und bequeme Haltung einzunehmen. Yoga stärkt jedoch nicht nur die Muskeln, sondern alle Aspekte der Physiologie, was eine ganzheitliche Entwicklung des Körpers gewährleistet.

Hatha Yoga Praktiken im Überblick

Yogasanas Isha Hatha Yoga

Yogasanas

Yogasanas sind ein Weg, um das innere System in die richtige Ausrichtung zu bringen und so im Einklang mit der Existenz zu sein.

Erfahre mehr…

Surya Kriya

Surya Kriya aktiviert die Sonnenenergie in Dir. Eine wirkungsvolle Praxis zur Stabilisierung von Körper und Geist.

Erfahre mehr…

Angamardana

Angamardana ist eine Praxis, mit der Du mit Hilfe deines Gewichtes und des Schwungs mehr Flexibilität bekommen kannst.

ERFAHRE MEHR…

Bhuta Shuddhi

ERFAHRE MEHR…

Augenübungen

ERFAHRE MEHR…

Surya Shakti

ERFAHRE MEHR…

Beginne Deine Reise mit einfachen Isha Upa Yoga Übungen!